Tooltip
Warum rosten Rohrleitungen?

 

Gründe für das Rosten von Rohrleitungen:

  • Temperaturen von über 60 °C verhindern im verzinkten Stahlrohr eine Schutzschichtbildung
  • Verunreinigungen im Wasser, aggressives, saures oder hartes Wasser
  • Strömungsgeschwindigkeiten und Turbulenzen
  • Erosionskorrosion durch Sand
  • Lochfraß in Kupferrohren durch eingeschwemmten Fremdrost in stark kohlensäurehaltigem oder stark chloridhaltigem Wasser
  • Kesselstein durch den Härtebildner Kalk - bei Karbonathärten von mehr als ca. 20 ° fH keine Seltenheit
  • Stumpfe Gewindeschneidkluppen zerstörten das Gefüge im Rohr - feinste Risse sind ungeschützt und die Korrosion beginnt
  • Verwendung von altem Gewindeschneidöl bei der Montage - die Zinkschicht wird chemisch angegriffen

Alle Rechte vorbehalten © 2011-2017. Promotec Rohrsanierung GmbH. www.promotec-rohrsanierung.com